Wer wir sind
Marina_Fischer_Portrait_FINNA_2.jpg

Geht nicht, gibts bei Marina nicht. Sieben Jahre arbeitete sie als Coiffeuse und absolvierte nebenbei ein Studium zur Kommunikationsdesignerin im Bereich Fotografie. Nach einer Rucksackreise durch Asien tauschte die 27-Jährige die Schere gegen ein Mikrofon im Radio ein.

 

Vom Regionalsender Radio Argovia gings zu Radio Energy, Sunshine Radio und schliesslich zum Schweizer Radio und Fernsehen, wo sie während drei Jahren ihre eigene Radiosendung bei SRF Virus sowie das Sommerprogramm “Sommer der Liebe” auf SRF 3 moderierte. Für beide Sender war sie das Gesicht des Festival Sommers 2019. Zudem moderierte und entwickelte die Aargauerin mit dem Format “TGIF” das beliebteste Insta-Story-Format der Schweizer Medienlandschaft mit. Marina fühlt sich auf TikTok wie zu Hause und brennt darauf, ihr Wissen weiterzugeben.

Noah_Zygmont_Portrait_FINNA_2.jpg

Eigentlich ist Noah immer der Jüngste im Bunde. Mit zwölf Jahren gründete er sein eigenes Internetradio und mit 15 stand er zum ersten Mal auf Bühnen und führte erfolgreich durchs Programm der Winterthurer Musikfestwochen. Es folgte der Gewinn einer Nachwuchs-Challenge vom Schweizer Radio und Fernsehen und erste Auftritte mit eigenem Format auf SRF1.

 

Als jüngster Studi der Geschichte wurde er mit 18 an der Ringier Journalistenschule aufgenommen und war ein wichtiger Bestandteil im Aufbau des Social-Media-Auftritts von Radio Energy, das heute eine der grössten Online-Communities in der Schweiz hat. Seit 2018 arbeitet der Zürcher bei 20 Minuten, wo er die Social-Media-Strategie von Beginn an mit aufbaute und auch als Aushängeschild und Moderator auf den verschiedensten Plattformen fungiert. Noah ist ein Social-Mensch durch und durch und will seine TikTok-Expertise nicht nur für sich behalten.

Lass uns zusammenarbeiten!